Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie Neues und Vergangenes zur Amateurtheatergruppe "Theater im Kloster".

Wir bespielen in der Regel jährlich im Herbst an acht Abenden die Bühne des Pfarrheims der Pfarrei St. Theresia. Unsere Produktionen entstehen ausschließlich in Eigenregie. Die Bandbreite unserer Stücke reicht von Komödie über Krimi bis hin zu dramatischen Klassikern. Mit Begeisterung gestalten wir Bühnenbild, Beleuchtung, Kostüme und Masken selbst. Dennoch scheuen wir keinen Aufwand für unsere Inszenierungen, um jedes Jahr aufs neue unser Publikum zu beeindrucken und zu unterhalten. Sehen Sie selbst und stöbern Sie durch unsere Seiten ... oder besser noch: Kommen Sie zu unseren Aufführungen vorbei!

 

Foto: Marcel Kirschstein

In diesem Jahr zeigen wir

8 Frauen

von Robert Thomas

AHN&SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH

Regie: Katharina Heimberger, Sonja Schoenle, Jenny Höfner

Ein abgelegenes großbürgerliches Landhaus im Frankreich der 50er Jahre: Schwestern und Schwägerinnen, Mütter und Töchter, Hausherrinnen und Personal treffen aufeinander um die Weihnachtstage zusammen zu verbringen. Da wird das Familienoberhaupt Marcel ermordet aufgefunden. Das Anwesen ist inzwischen vollständig eingeschneit. Das Telefon funktioniert nicht. Es besteht keine Möglichkeit die Polizei zu rufen. Schnell wird klar: die Mörderin muss eine der Anwesenden sein.

8 FRAUEN, jede ist verdächtig, jede hat ein Motiv, jede birgt ein Geheimnis. Eine von ihnen ist schuldig, aber welche ist es?

  • 16.11.2018, 20 Uhr
  • 17.11.2018, 20 Uhr
  • 18.11.2018, 18 Uhr
  • 23.11.2018, 20 Uhr
  • 24.11.2018, 20 Uhr
  • 25.11. 2018, 18 Uhr
  • 30.11.2018, 20 Uhr
  • 01.12.2018, 20 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Folgen Sie uns auch auf

Kartenreservierung

Reservieren Sie Karten unter

Telefon: 08121 / 77 25 685

oder schreiben Sie eine Email an

tickets@dont-want-spam.theaterimkloster.de