8 Frauen

 

 

Ein abgelegenes großbürgerliches Landhaus im Frankreich der 50er Jahre: Schwestern und Schwägerinnen, Mütter und Töchter, Hausherrinnen und Personal treffen aufeinander um die Weihnachtstage zusammen zu verbringen. Da wird das Familienoberhaupt Marcel ermordet aufgefunden. Das Anwesen ist inzwischen vollständig eingeschneit. Das Telefon funktioniert nicht. Es besteht keine Möglichkeit die Polizei zu rufen. Schnell wird klar: die Mörderin muss eine der Anwesenden sein.

8 FRAUEN, jede ist verdächtig, jede hat ein Motiv, jede birgt ein Geheimnis. Eine von ihnen ist schuldig, aber welche ist es?

HINTER DER BÜHNE
Regie: Sonja Schoenle, Katharina Heimberger, Jenny Höfner
Kostüme: Christine Berndl, Katharina Schneider
Frisuren/Maske: Christine Berndl, Laura Fechner, Katharina Schneider
Bühnenbild: Dagmar Brücklmaier, Sonja Schoenle, Aufbau durch das gesamte Team
Requisite: Celia Lemasson
Licht und Ton: Petra & Andreas Holzinger
Musikalische Leitung: Michael Clemens Frey
Probendouble: Laura Lechner
Catering: Peter Matjeschk, Nadja Pilat, Claudia Pauli, Claudia Höger, Christian Schmid, Folker Barthels, Wolfgang Ostermaier
Plakat/Programmheft: Regie-Team, Christoph Petrik, Marcel Kirschstein
Fotos: Marcel Kirschstein
Vorverkauf: Sonja Schoenle
Abendkasse: Folker Barthels, Wolfgang Ostermaier
Spielleitung und Finanzen: Ines Geislinger
AUF DER BÜHNE
Gaby: Ines Geislinger
Susanne: Katharina Heimberger
Catherine: Victoria Schoenle
Mamy: Cornelia Fritz
Augustine: Sonja Schoenle
Madmoiselle Chanel: Laura Fechner
Louise: Celia Lemasson
Pierrette: Dagmar Brücklmaier
Marcel: Christoph Petrik
Am Klavier: Michael Clemens Frey/ Anna Nam-Winkler/ Heike Fürst

 

Fotos von Marcel Kirschstein und Petra Holzinger

Folgen Sie uns auch auf