Das Wintermärchen

 

 

Es waren einmal zwei Könige namens Leontes, König von England und Polixenes, König von Schottland. Diese wuchsen von Kindesbeinen an miteinander auf und waren die besten Freunde. Jeder in ihrem Umfeld glaubte, dass es auf der ganzen Welt keine Bosheit oder sonst eine Sache gebe, die diese Freundschaft erschüttern könnte. Doch eines Tages gewinnt Leontes mit einem Mal den Eindruck, seine hochschwangere Gattin Hermione sei ihm mit Polixenes untreu geworden. In seinem Eifersuchtswahn zerstört er seine Familie und sein ganzes Glück, ehe er sein Unrecht erkennt und bereut.

20 Jahre später in Schottland: Es war einmal ein Königssohn namens Florizel, Sohn des Polixenes. Dieser verliebt sich in die schöne Schäferstochter Perdita und will sie auch gegen den Willen seines Vaters zu seiner Frau nehmen. Deswegen fliehen sie gemeinsam nach England zum ehemals besten Freund seines Vaters.

HINTER DER BÜHNE
Regie: Sonja Schoenle, Vroni Stauber-Heimberger, Marcel Kirschstein
Kostüme: Christine Berndl, Melanie Baumann, Katharina Heimberger
Kostüm "Die Zeit" Petra Holzinger
Maskenkonzept: Christine Berndl
Bühnenbildentwurf: Dagmar Brücklmaier
Bühnenbildrealisation: Jenny Höfner, Theater im Kloster
Requisite: Celia Lemasson, Iris Schaffer
Licht und Ton: Petra & Andreas Holzinger
Catering: Peter Matjeschk, Nadja Pilat, Claudia Pauli, Claudia Höger, Christian Schmid, Folker Barthels, Wolfgang Ostermaier
Plakat/Programmheft: Regie-Team,Christoph Petrik, Ines Geislinger, Melanie Pauli, Michael Steinberger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Christoph Petrik, Jenny Höfner
Vorverkauf: Sonja Schoenle
Spielleitung und Finanzen: Ines Geislinger
AUF DER BÜHNE
Leontes, König von England: Marcel Kirschstein
Hermione, Königin von England: Celia Lemasson
Mamillia, Prinzessin von England: Laura Lechner
Camillo, englischer Lord: Dagmar Brücklmaier
Antigonus, englischer Lord: Sonja Schoenle
Dion, englischer Lord: Ines Geislinger
Deen, Diener des Leontes: Melanie Pauli
Paulina, Freundin der Hermione: Iris Schaffer
Emilia, im Dienst von Hermione: Victoria Schoenle
Gefängniswärterin/Gerichtsbeamtin: Laura Fechner
Gerichstschreiberin: Jutta Simon
Die Zeit: Petra Holzinger
Polixenes, König von Schottland: Christoph Petrik
Florizel, Kronprinz von Schottland: Michael Steinberger
Archidamus, schottischer Lord: Christian Schmid
Shona, Schäferin: Cornelia Fritz
Clauth, ihr Sohn: Ines Geislinger
Perdita, die verschollene Tochter: Katharina Heimberger
Mopsa, eine Schäferin: Sonja Schoenle
Dorcas, eine Schäferin: Laura Fechner
Schäfersmädchen: Victoria Schoenle und Laura Lechner
Autolycus, ein Ganove: Veronika Stauber-Heimberger

Fotos Barbara Gellermann und Petra Holzinger

Folgen Sie uns auch auf