Orest

Eine Familientragödie. Heute.

 

Nachdem Agamemnon vor Jahren seine Familie finanziell ruiniert im Stich ließ, hat es seine Frau Klythemnestra durch eine neue Verlobung endlich wieder zu Reichtum gebracht. Doch gerade am Tag, an dem ihr Ex-Mann für tot erklärt wird, taucht er unerwartet wieder auf und droht ihr hart erkämpftes Glück zu zerstören.

Die Jahre sind auch an den Kindern Orest, Elektra und Iphigenia nicht spurlos vorüber gegangen. Zuviel ist in der Vergangenheit vorgefallen... auch Klythemnestra hat Hass und Wut auf sich gezogen. Wer hat Schuld? Wer verdient Rache? Ein tödliches Familiendrama beginnt...

Ein spannender Abend mit einer Mischung aus antiker Tragödie, Familiendrama und modernem Krimi!

 

 

 

 

HINTER DER BÜHNE
Regie und Text: Jenny Höfner
Kostüme Christine Berndl, Katharina Schneider, Melanie Baumann
Maske: Barbara Gellermann, Laura Fechner
Bühnenbild: Dagmar Brücklmaier, Jenny Höfner, Theater im Kloster
Licht und Ton: Andreas Holzinger, Matthias Lutz
Catering: Peter Matjeschk, Christian Schmid, Nadja Pilat, Claudia Pauli, Claudia Höger
Plakat, Programmheft: Marcel Kirschstein, Christoph Petrik, Cornelia Fritz
Vorverkauf: Sonja Schoenle
Spielleitung und Finanzen: Ines Geislinger
AUF DER BÜHNE
Orest: Marcel Kirschstein
Elektra: Melanie Baumann
Iphigenia: Veronika Stauber
Pylade: Dagmar Brücklmaier
Klythemnestra: Sonja Schoenle
Agamemnon: Tobias Schneider
Aigisthos: Christoph Petrik
Helena: Christine Berndl
Penelope: Cornelia Fritz
Kassandra: Celia Lemasson
Erigone: Katharina Schneider
Polly, die Polizistin: Laura Fechner
CHORdula: Ines Geislinger
CHORinna: Daniela Flügel
CHORa: Melly Pauli
CHORnelia: Katharina Lutz
Folgen Sie uns auch auf