Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare

 

Im Wald in der Nähe von Athen, leben der Feenkönig Oberon und seine Gattin Titania voneinander getrennt im Streit. In diesen Wald kommen Liebespaare: Helena, die den Demetrius, Demetrius, der die Hermia, Hermia, die den Lysander, Lysander, der die Helena liebt. Oberon will sich mit Hilfe seines Dieners Puck der Liebenden erbarmen und das Gleichgewicht wiederherstellen. Doch Puck stiftet seinerseits wieder neue Verwirrung...

HINTER DER BÜHNE
Regie: Peter Matjeschk, Robert Fink
Bühnenbildentwurf: Stefan Tribula
Bühnenbau: Stefan Tribula, Maximilian Feichtner, Gabi Nieder, Ilga Nieder, Gabi Edmaier
Kostümentwurf: Petra Fink
Kostüme: Petra Fink, Dagmar Brücklmaier, Christine Birkenberger
Maske: Nadja Feichtner, Petra Fink, Christine Birkenberger
Beleuchtung: Andreas Holzinger, Günter Friedl
Ton: Robert Fink
Werkstatt: Stefan Tribula, Maximilian Feichtner
Finanzen/Öffentichkeistarbeit/Organisation: Maximilian Feichtner
AUF DER BÜHNE
Theseus, Herzog von Athen Andreas Holzinger
Hippolyta, Amazonenkönigin Nadja Balawi
Egeus, Vater der Hermia Maximilian Feichtner
Philostrates Michael Dähner
Lysander Christoph Petrik
Demetrius Martin Hübner
Hermia Petra Fink
Helena Ines Geislinger
Peter Squenz, ein Zimmermann Daniela Pfeiffer
Niklas Zettel, ein Weber Karin Dähner
Frank Faut, ein Blasebalgflicker Gabi Edamier
Tom Schnauz, ein Kesselflicker Ilga Nieder
Matz Schlucker, ein Schneider Regine Stumpp
Schnock, ein Schreiner Gisela Bendl
Oberon, Elfenkönig Christian Schmid
Titania, Elfenkönigin Dagmar Brücklmaier
Puck Christine Birkenberger
Elfen und Gefolge Christine Kaupe, Christiane Thormann, Melanie und Franziska Matjeschk, Veronika Feichtner, Jutta Simon
Folgen Sie uns auch auf

 

 

Unsere Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir bitten um Verständnis, dass noch nicht alle Inhalte vollständig sind.